Henn2Diesen Monat besteht „Gamins Weindepot“ in Troisdorf-Spich bereits seit fünf Jahren. Anlässlich dieses Jubiläums gab es im „fünften Monat“ insgesamt fünf Veranstaltungen. Die letzte war ein Krimiabend, bei dem Carsten Henn aus seinem neuesten Ahr-Krimi „Ave Vinum“ las.

Humorvoll flutete der Autor das Ahrtal, las von Rivalitäten zwischen Sterneköchen, „Prummetart“ und „Ballermann an der Ahr“ und erntete schallendes Gelächter für die „fleischgewordene Verhütung“. Aber natürlich gab es auch Tote – ist ja schliesslich ein Krimi.

In der Pause gab es die Gelegenheit, sich Bücher vom Autor signieren zu lassen. Wir hatten „Die letzte Praline“ mitgenommen, die uns letztes Jahr zu einer Fahrt nach Brügge inspiriert hat und liessen uns eine passende Widmung („Schokobär rules“) hineinschreiben.

Passend zum „Tatort“ gab es Ahrwein im Ausschank, darunter einen erfrischenden Blanc de noir der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr. Ein gelungener Abend, bei dem auch das Wetter mitspielte 🙂 .

Detlef