Solange ich zurückdenken kann, habe ich gerne Marmelade (bzw. korrekt: Konfitüre) gegessen – insbesondere die mit Erdbeeren und dann richtig schön süss ! 

Links das „normale“, rechts das „Intense“-Glas

Nun hat „Bonne Maman“ zusätzlich zur „normalen“ Konfitüre „Erdbeere Intense“ neu auf den Markt gebracht. „Mehr Frucht – weniger süss“ verspricht die Werbung auf dem Glas, das gerade einmal 235 Gramm fasst (im Gegensatz zum „normalen“ Glas mit 370 Gramm, das vor einigen Jahren die lange Zeit als Standard geltende Grösse von 450 Gramm abgelöst hat).

Gut, die „Intense“ hat statt 59 Gramm Zucker nur 39 auf 100 Gramm Erdbeeren und ist ein wenig dunkler als die „Normale“. Geschmacklich habe ich keinen grossen Unterschied feststellen können. Rechtfertigt das etwas weniger süss den um ein Drittel höheren Preis (ca. 0,90 Euro pro 100 Gramm gegenüber 0,60 Euro)? Ich finde: Nein.

Detlef